golf for business



Golfausrüstung

Golf Angebote

    Übersicht Angebote

Home Angebote

Kaufwarnung für ALL4GOLF!

Fehlender Service und unvollständige Lieferungen bringen den Golfversand an den Rand einer Bankrotterklärung. Zumindest ist der Hannoveraner Anbieter mit em E-Commerce soweit überfordert, dass vor Käufen dringend gewarnt werden muss.

Gerade in Corona-Zeiten ist der Onlinekauf ein wichtiges Instrument geworden. Fast jeder Deutsche verfügt mittlerweile über Erfahrungswerte mit Onlineshops. Daher wird es niemanden schwer fallen, die folgenden Einkaufserfahrungen mit dem Unternehmen ALL4GOLF entsprechend einzuordnen.

Am 31. Mai 2021 erfolgte eine Bestellung von zwei Wedges. Der Hinweis auf die Bearbeitung der Bestellung ging einen Tag später ein und am 02.06.2021 kam per Mail der Hinweis, dass die Artikel am selben Tag versendet werden. Dann kam nichts mehr.

Auf der Bestellbestätigung wird angegeben, dass die Lieferzeit 2-5 Werktage innerhalb Deutschlands beträgt. Die Ware hätte demnach spätestens am 06.06.2021 ankommen müssen. Tat sie aber nicht.

Am 07.06.2021 wurde dann vom Besteller zum ersten Mal nachgefragt, wo die Ware bleibt. Der Empfang der Mail wurde bestätigt, beantwortet wurde die Frage nicht. Am 09.06.2021 erfolgte dann die zweite Anfrage. Der Eingang der Mail wurde wieder bestätigt, eine Antwort kam nicht.

Am 14.06.2021 kam dann ein Karton mit einem Wedge an. Auf der Rechnung wurde vermerkt, dass der fehlende Artikel nachgeliefert wird. Wann stand dort aber nicht. Nun will man den eventuell noch vor dem Winter einsetzen. Ärgerlich ist es dann, dass genau dieser Artikel in anderen Shops günstiger zu erhalten gewesen wäre, dort aber mehrere Wochen Lieferfrist angegeben wurden. Bei ALL4GOLF soll dieser Artikel vorrätig und sofort lieferbar gewesen sein. Zumindest suggeriert auch der Shop, dass sich nur Artikel bestellen lassen, die auch verfügbar sind.

Nachdem die Mail kein geeignetes Kommunikationsinstrument bei ALL4GOLF ist, bleibt die Hotline, um Näheres zu erfahren. Der erste Anruf wurde gleich geblockt und der Anruf wurde mit einem Hinweis auf die Überlastung der Leitung beendet. Der zweite Anruf landete dann in einer Warteschleife. Nach 25 Minuten riss denn der Geduldsfaden. Bis dahin hat man den Hinweis ...

"Ihr Anliegen ist uns wichtig!
Bitte bleiben Sie in der Leitung"

... bereits 46 mal gehört und glaubt daher mittlerweile nicht mehr daran, dass es dem Golfversand wichtig ist, die Probleme seiner Kunden zu lösen. So sehen das auch viele Kunden, die ihrem Ärger bei Google Luft gemacht haben:



Da verwundert es ein wenig, dass Google trotz dieser Bewertungen einen Durchschnittswert von 4,3 Sternen angibt. Das sollte man sich daher einmal genauer anschauen.

25 Neueste Rezensionen

16x   5 Sterne
4x   4 Sterne
2x   3 Sterne
1x   2 Sterne
2x   1 Stern

Durchschnittsergebnis: 4,24

Zunächst staunt man, dass es in den letzten 3 Tagen 40 Bewertungen gab. Auffällig bei den frisch registrierten 5 Sterne-Bewertungen ist, dass 18 der letzten 40 Bewertungen keinen Rezensionstext enthielten. Für 16 davon war es zudem die erste Rezension überhaupt. Bei den 1-Stern-Bewertungen gab es immer einen Text, der das Votum erklärte.

Nachdem es 40 Rezensionen in den letzten 3 Tagen gab, hätte ALL4GOLF nach 10 Jahren auf die stattliche Summe von 48.693 Rezensionen kommen müssen. So gesehen sind 739 Google-Rezensionen nicht viel. Die Häufung von 5-Sterne-Bewertungen ohne Inhalt lässt aber den Verdacht aufkommen, dass hier positive Bewertungen eingekauft wurden.

Google weiß bestimmt um diesen Umstand, hat aber technisch wenige Möglichkeiten, das zu unterbinden. Es gibt aber als Standard-Einstellung das Kriterium, die relevantesten Kritiken zuoberst anzeigen zu lassen. Verdächtige, eventuell gekaufte Rezensionen lassen sich darüber nach unten filtern. Wer sich hier die 25 relevantsten Beurteilungen von ALL4GOLF anschaut, kommt zu einem völlig anderen Ergebnis.

25 Relevanteste

5x   5 Sterne
3x   4 Sterne
1x   2 Sterne
15x   1 Stern

Durchschnittsergebnis: 2,16

Wer würde schon bei einem Shop bestellen, dessen Durchschnittsbeurteilung bei nur 2,16 Sternen liegt?


Ausverkauft

Drei Wochen nach der Bestellung und 17 Tage nach der Versandmeldung kam eine Mail vom Kundenservice mit dem Hinweis, dass der Artikel ausverkauft ist und man ihn auch nicht nachbestellen kann. Gleichzeitig wird dieser Artikel aber immer noch angeboten und er ist weiterhin bestellbar. Potentielle Kunden sollte daher besser damit rechnen, dass die Verfügbarkeit, die im Onlineshop von ALL4GOLF genannt wird, nichts mit der Realität zu tun hat.



Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, wie lange es dauert, bis der gezahlte Betrag für den ausverkauften Artikel zurück erstattet wird.


Wer ähnliche oder gar noch schlechtere Erfahrungen mit ALL4GOLF gemacht hat, möge sich bitte bei unserer Redaktion melden. Wir verarbeiten dann den Fall entsprechend. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Bis zu einer Klärung der Angelegenheit und einer Stellungnahme der Geschäftsleitung von ALL4GOLF bleibt es bei unserer Empfehlung, dort besser nichts zu bestellen.






Anzeige
Krank Fairwayholz


© 2020 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2020 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfschlägerangebot
Golfbag Angebote
Golfbälle
Golfbekleidung

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfausrüstung

 


Golfen leichtgemacht

Checkliste Golfausrüstung

Gerade als Anfänger tut man sich bei der Einschätzung schwer, was man zur Ausübung des Golfsports wirklich braucht. Wir geben Ihnen mit unserer Checkliste eine kleine Einkaufshilfe und unterscheiden dabei auch zwischen Anfänger und fortgeschrittenen Golfer. Vielleicht können wir damit einen kleinen Beitrag leisten, die Ausgaben für das schönste Spiel der Welt ein wenig in Grenzen zu halten.

Checkliste Golfausrüstung




 Wichtige Links


 Schlägerhersteller
 Callaway
 ClevelandGolf
 CobraGolf
 MacGregor
 Mizuno
 Nike
 PingGolf
 TaylorMade
 Titleist
 Wilson

 IZZO
 MaxX
 WalkGolf


 Golfschuh Hersteller
 Adidas
 Bite
 Callaway
 Duca del Cosma
 Ecco
 Etonic
 Footjoy
 Hi-Tec
 Nike
 Oakley


 Golfbag Hersteller
 Callaway
 ClevelandGolf
 Mizuno
 Nike
 PingGolf
 TaylorMade
 Titleist
 Wilson


 Trolley Hersteller
 JuCad
 CaddyTec
 Segway




GolfportalGolfmagazin


Golf Bootcamp 2019





Golfschwung

Golftipp: Golfschwung (2)

Beim Golfschwung entsteht mit dem richtigem Timing in der Abwärtsbewegung ein Peitschen-Effekt. Dieser entsteht durch eine mit dem Rückschwung aufgebauten Spannung. Dazu sollte das hintere Bein möglichst nur wenig bewegt werden. Der Schläger wird allein durch das Aufdrehen der Schulterlinie über den Kopf geführt. Dies geht mit einer Gewichtsverlagerung nach hinten einher. Der Durchschwung wird dann mit einer Gewichtsverlagerung nach vorne mit gleichzeitiger Hüftdrehung eingeleitet. Die Arme folgen diesem abrupten Impuls automatisch und bauen dabei immer mehr Geschwindigkeit auf.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     5 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf-Angebote


Golfangebote
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter