golf for business



Golfausrüstung

Golfplätze
    Übersicht Golfplätze
Home Golfplätze Golfplätze Südafrika Golfplätze Kapstadt

Golfplätze in den Winelands bei Kapstadt

De Zalze Golf Estate

Der De Zalze Golf Course liegt iin den De Zalze Winelands des Ortes Stellenbosch. Der Golfplatz wurde von Peter Matkovich designed, der mehrere Golfplätze in der Region gestaltet hat. Der Platz zeichnet sich durch eine beeindruckende Kulisse und erfordert vom Golfer ein sehr präzises Spiel. Die Qualität des Golfplatzes wird auich an der Tatsache deutlich, dass hier regelmäßig PGA Tour-Events der Sunshine Tour statt finden.

Der Name "De Zalze" stammt von den frühen Weinbauern, die Weine auf den drei angrenzenden Farmen, nämlich Kleine Zalze, Groote Zalze und De Vleie, in der Region herstellten. Die alten Gebäude auf der Golfanlage reichen zurück bis ins Jahr 1838. Der De Zalze Golf Course wurde für das Golfspiel im November 2000 unter dem Namen Spier Country Club eröffnet. Im Dezember 2003 wurde dann die Eröffnung des neuen Clubhauses gefeiert - es ist übrigens das größte Strohdach-Gebäude Südafrikas. Zu dieser Zeit wurde auch der Club in "De Zalze Golf Club" umbenannt.

Der De Zalze Golfplatz ist ein ausgezeichneter Parkland Course, dessen Grüns durch allerlei Hindernisse verteidigt werden. Hohe Eichen und der sich durch die Anlage schlängelnde Blaauwklippen Fluss, bringen weitere Schwierigkeiten ins Spiel. Dann gibt es noch zwei Teiche und zwei Seen, die dem Kurs und dem Spielverlauf ebenfalls prägen. Die Löcher 12 und 13, ein Par 3 und ein Par 4, bieten jedenfalls für viele Spieler hervorragende Gelegenheiten, auch nagelneue Golfbälle im tiefblauen Wasser zu versenken. Der Platz ist insgesamt recht interessant gestaltet, die Fairways und Grüns immer gepflegt.

Allgemein:
Greenfee-Spieler sind immer willkommen
Drainage: Durchschnittlich
Wind ist hier kein wichtiger Faktor.

Platzinformationen:
Parkland
18 Löcher
Par 72

Länge:
Meisterschaft 6385 m
Herren 5937 m
Damen 5133 m

Green Fees:
Verbandsmitglieder ..................... R 550,00
Verbandsfremde Besucher ....... R 650,00
Gegenseitige Gäste .................... R 299,00
Studenten ...................................... R 205,00

Golfcart ....................... R 290,00
Golftrolley ................... R R60,00
Caddie Gebühr ......... R 180,00
Leihschläger ............. R 200,00

Adresse
R44 Road
Kleine Zalze Wine Farm
Stellenbosch
7613

Tel +27 21 880 7300
info@dezalzegolf.com

Webseite: www.golfdezalze.com





Hotelempfehlungen:
- Welgelegen Guest House
- Huijs Haerlem
- Vineyard
- SAS Radisson
- Commodore
- Portswood
- Winchester Mansion




Anzeige
Krank Fairwayholz


© 2020 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2020 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfreisen
Golfschulen
Golfplatz
DGV


powered by DailyGolf

Golfplätze

 


Nachgehakt

Aktuelle Umfrage Südafrika


Stimmen: 0 (100%)


Golfplatz in Südafrika

Impressionen aus Kapstadt

Metropolitan:
Metropolitan Golfplatz in Kapstadt

Mowbray:
Golfplatz Mowbray in Südafrika

Steenberg:
Golfclub Steenberg





 Wichtige Links

 Golfverbände Südafrika
 South African Golf Associations (SAGA)
 South African Disabled Golf Associations
 South African Golf Tourism Associations
 South African Ladies Golf Union
 Women's Golf South Africa
 South African Golf Teachers Federation
 Professional Golfers Association of SA

 Günstige Mitgliedschaft Südafrika
 GolfConnection.co.za
 GolfClub.co.za

 Stadtinfos bei Wikipedia
 Kapstadt
 Johannesburg
 Durban

 Einige Reiseanbieter
 Deutsch-Südafrikanischer Reisedienst
 Fairway Golfreisen
 AFRI Reisen
 GolfXtra
 GolfEventReisen.de
 Golfing & Safari




GolfportalGolfmagazin
Private Greens







Golfschwung

Golftipp: Golfschwung (2)

Beim Golfschwung entsteht mit dem richtigem Timing in der Abwärtsbewegung ein Peitschen-Effekt. Dieser entsteht durch eine mit dem Rückschwung aufgebauten Spannung. Dazu sollte das hintere Bein möglichst nur wenig bewegt werden. Der Schläger wird allein durch das Aufdrehen der Schulterlinie über den Kopf geführt. Dies geht mit einer Gewichtsverlagerung nach hinten einher. Der Durchschwung wird dann mit einer Gewichtsverlagerung nach vorne mit gleichzeitiger Hüftdrehung eingeleitet. Die Arme folgen diesem abrupten Impuls automatisch und bauen dabei immer mehr Geschwindigkeit auf.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golfapps  -  Golfschläger  -  After Work Golf  -  Golfshop  -  Golfschuhe     5 User online

home
Sitemap

Lexikon
golfmagazin
golfportal
Golfplatz
Golfausrüstung