golf for business



Golfausrüstung

Golflexikon Begriff Handicap Überspielung

    Lexikon Top-Begriffe


     
Home Golflexikon Handicap Überspielung Golflexikon H

Golf Lexikon H

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


Handicap-Überspielung

Wenn ein Golfer bei einem Golfturnier schlechter als seine Vorgabe gespielt hat, führt das zu einer Heraufsetzung seines Handicaps um 0,1. Dies gilt nur für Golfer mit einem Handicap von 35,9 und besser.

Bei einer Handicap-Überspielung gibt es aber auch einen sogenannten Schonbereich, in dem man sich befinden kann, ohne dass das Handicap sich verschlechtert. Je nach Vorgabenklasse gibt es dabei unterschiedliche Schonbereiche:
Vorgabeklasse 1 (bis -4.4): 2 Schläge
Vorgabeklasse 2 (-4,5 bis -11,4): 2 Schläge
Vorgabeklasse 3 (-11,5 bis -18,4): 3 Schläge
Vorgabeklasse 4 (-18,5 bis -26,4): 4 Schläge
Vorgabeklasse 5 (-26,5 bis -36,0): 5 Schläge
Bleibt man also z.B. in der Vorgabeklasse 4 um vier Schläge über der eigenen Vorgabe, so verschlechtert sich die Vorgabe nicht. Liegt man aber über dem Schonbereich, so erhöht sich die eigene Vorgabe immer um 0,1 Punkte.





Anzeige





Wußten Sie es schon?

Die meisten Golfplätze gespielt hat Ed Gowan. Er kam insgesamt auf 1.467. Das macht dann ein Greenfee von mindestens 75.000 Euro.


Golflexikon Handicap Überspielung

Auch unsere Ausführungen zum Thema "Handicap Überspielung" sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie diesen "Handicap Überspielung"-Text verwenden wollen, müssen Sie vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

© 2016 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2016 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfglossar
Golfschläger Aufbau
Golfschläger Arten
Golfball

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golf Fachwissen

 


Helfen Sie uns

Offene Fragen?

Ihnen ist neben "Handicap Überspielung" noch ein Golfbegriff über den Weg gelaufen, den wir hier bisher nicht beschrieben haben? Dann senden Sie uns diesen und wir gehen der Sache nach. Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Vielen Dank.

Name  

E-Mail  


Unbekannter Golfbegriff  


Weitere Fragen oder Anmerkungen:






Golfschläger

Markenübersicht

Driver
Callaway Driver
Cleveland Driver
Cobra Driver
Mizuno Driver
Nike Driver
Ping Driver
Taylor-made Driver
Titleist Driver
Wilson Driver


Eisenschläger
Callaway Eisenschläger
Cleveland Eisenschläger
Cobra Eisenschläger
Mizuno Eisenschläger
Nike Eisenschläger
Ping Eisenschläger
Taylor-made Eisenschläger
Titleist Eisenschläger
Wilson Eisenschläger


Wedges
Callaway Wedges
Cleveland Wedges
Mizuno Wedges
Ping Wedges
Titleist Wedges


Putter
Ping Putter
Titleist Putter




Immer informiert

Bestellen Sie unseren Newsletter für Golfer

Ihnen haben die Ausführungen zum Golfbegriff "Handicap Überspielung" weitergeholfen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter, um immer informiert zu sein.





eintragen entfernen



 Wichtige Links


 Mehr Informationen zu Handicap Überspielung?
 Wikipedia: Golf
 Deutsches Golf Archiv
 Deutsches Golfmuseum
 Golfika
 Cybergolf

Handicap Überspielung

GolfportalGolfmagazin
Anzeige
Endlich einstellig - vorbestellen



Golf Bootcamp


  Impressum      Kontakt      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golfcrack

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf Fachwissen


     Werbebanner durch
     

Golffakten