golf for business



Golfausrüstung

Golfball Nike

    Übersicht Ausrüstung



Anzeige

Home Ausrüstung Golfball Hersteller Nike

Nike

golfball nike Die Bälle haben sich zu einer üppigen Produktreihe gemausert: Nike bringt in dieser Saison immerhin sechs neue Varianten auf den Markt. Aushängeschild ist der neue One Platinum II. Hinzu kommt der TA2 in zweifacher Ausführung entweder für mehr Länge oder mehr Spin. Insgesamt hat Nike die Preise deutlich reduziert. Ein Preis jenseits von € 6,00

Nike One Platinum II
Mit dem Nike "One" präsentiert Nike einen HighTech-Multilayer-Ball dessen komplizierter Aufbau gleich drei Schalen beinhaltet. Ein Premium Ball für geübte Spieler, bei denen Kraft, Kreativität und Kontrolle im Vordergrund stehen. Der Progressive Density Core erlaubt es dem Spieler, seine Weiten zu verbessern ohne dabei Gefühl vom Tee zu opfern. Eine der weichesten Schalen bietet erstklassiges Gefühl und Feedback auch beim kurzen Spiel.
UVP: € 48,00 (€ 4,00 pro Stück)

Nike One Black II
Ideal für geübte Spieler mit hoher Schwunggeschwindigkeit, die beabsichtigen den Spin mit dem Driver zu reduzieren, Weite zu maximieren und Genauigkeit zu verbessern. Ein kraftvoller und vielseitiger Ball. Das verbesserte 408-Dimple-Muster mit einer Urethane-Schale und bewirkt eine stabile Flugkurve bei verbesserter Kontrolle rund ums Grün.
UVP: € 48,00 (€ 4,00 pro Stück)

Nike TA2 Long
Der "TA2 Long" wird seinem Namen nicht ganz gerecht und ist mit Sicherheit nicht nur ein Distanzball. Die Eigenschaften sind weit umfangreicher als die Reduktion auf Länge. Die Spieleigenschaften lassen keine Wünsche offen. Sehr gute Haltbarkeit zu einem super Preis.
UVP: € 29,95 (€ 2,50 pro Stück) Nike TA2 Spin
Wie bei vielen anderen Herstellern so gibt es auch von Nike eine Variante des "TA2 Long" mit mehr Spin und dafür etwas weniger Driving-Distance. Auch hier lassen die Spieleigenschaften keine Wünsche offen. Sehr gute Haltbarkeit zu einem super Preis.
UVP: € 29,95 (€ 2,50 pro Stück)

Nike Power Distance Long
Dieser Ball eignet sich besonders für Spieler mit mittlerer bis hoher Kopfgeschwindigkeit, die auf der Suche nach mehr Weite sind. Der neue Hochgeschwindigkeits-Kern für mehr Ballgeschwindigkeit und die Außenschale erzeugen wenig Spin für maximalen Carry und Roll.
UVP: € 24,00 (€ 2,00 pro Stück)

Nike Power Distance Super Soft
Wenn Sie neben Entfernung auch ein besonders weiches Schlaggefühl suchen und gerne den Ballflug kontrollieren, dann sind Sie bei diesem Nike Ball genau richtig. Gerade rund ums Grün spielt dieser Ball seine Trümpfe aus.
UVP: € 24,00 (€ 2,00 pro Stück)

Nike Mojo
Eigentlich ist der Nike Mojo II auch nur ein moderner Distance-Ball. Wäre da nicht das ausgefallene Verpackungsdesign, der Metallic-Look auf der Ballschale und nicht zu vergessen der Karma-Ball. In jedem Dutzend findet sich eine ganz besondere Ausführung eines Balles. Der Mojo verfügt über eine hohe Zahl von 432 in etwa gleich großen Dimples.
UVP: € 30,00 (€ 2,50 pro Stück)

Nike Ignite
Der Ignite ist ein preisgünstiger 3-Piece-Ball für eine breite Masse von Golfspielern. Er bietet längere Drives, mehr Kontrolle und ein gutes Ballgefühl.
UVP: € 30,00 (€ 2,50 pro Stück)

Ältere Bälle
  • Tour Accuracy DD (DD für David Duval, British Open Sieger 2001)
  • Ti-Velocity
  • Hi-Launch und Feel
  • Double C Tour
  • Double C Distance






Anzeige
Krank Fairwayholz


© 2020 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2020 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfschlägerangebot
Golfbag Angebote
Golfbälle
Golfbekleidung

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfausrüstung

 


Nachgehakt

Aktuelle Umfrage Golfball

Welche Golfbälle spielen Sie hauptsächlich?
Titleist
Nike
Callaway
Strata
TopFlite
Pinnacle
Maxfli
Srixon
Wilson
beliebige Angebote
Kaufe Lakeballs
Spiele, was ich auf dem Platz finde


Titleist
235
 Stimmen235
 Stimmen22.3%
Nike
189
 Stimmen189
 Stimmen17.93%
Callaway
114
 Stimmen114
 Stimmen10.82%
Strata
73
 Stimmen73
 Stimmen6.93%
TopFlite
52
 Stimmen52
 Stimmen4.93%
Pinnacle
91
 Stimmen91
 Stimmen8.63%
Maxfli
41
 Stimmen41
 Stimmen3.89%
Srixon
76
 Stimmen76
 Stimmen7.21%
Wilson
39
 Stimmen39
 Stimmen3.7%
beliebige Angebote
17
 Stimmen17
 Stimmen1.61%
Kaufe Lakeballs
58
 Stimmen58
 Stimmen5.5%
Spiele, was ich auf dem Platz finde
69
 Stimmen69
 Stimmen6.55%

Stimmen: 1054 (100%)




 Wichtige Links


 Namhafte Golfball Hersteller
 Bridgestone
 Callaway
 Nike
 Pinnacle
 Precept
 Srixon
 TaylorMade
 Titleist
 Wilson
 Yamato

 Weitere Golfball Hersteller
 Nassau
 Schwan

 Lakeball Anbieter
 gebrauchtegolfbaelle.de
 Atlantis Lakeballs




GolfportalGolfmagazin
Private Greens







Golf Bootcamp 2019



Griff

Golftipp: Griff (1)

Die Schlagfläche muss beim Golfschwung immer gerade sein, wenn man den Ball geradeaus spielen möchte. Um dies zu gewährleisten müssen natürlich alle Bausteine des Golfschwungs zusammenpassen. Eine besondere Bedeutung hat dabei aber der Griff. Nur ein neutraler Griff und eine neutrale Stellung des linken Handgelenks (beim Rechtshänder) führen zu einer absolut senkrechten Stellung der Schlagfläche zur Ziellinie. Achten Sie daher darauf, dass wirklich beide Handballen der linken Hand auf dem Griff liegen und Sie den Schläger praktisch nur mit den Fingern halten. Im Unterarm dürfte dieser Griff eine leichte Spannung verursachen. Halten Sie diese unbedingt.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     5 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfball


Golfball
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter